#StayHome

15.03.2020

 

Absage unserer Veranstaltungen für März und April
 
Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren,
liebe Heimat- und Burgfreunde,
 
es überrascht Sie sicher nicht, wenn wir Sie hiermit darüber informieren, dass es im März und April keine Veranstaltungen des Heimat- und Burgvereins Burgaltendorf e.V. geben

wird.
 
Das heißt konkret:
- Das Treffen zur Burgwächterschulung am 29. März ist abgesagt.
- Der Burgturm, dessen Öffnung ab Karfreitag geplant war, bleibt bis auf weiteres zu.
- Die traditionelle "1.-Mai-Wanderung" fällt aus.
- Das Gleiche gilt auch für die Erlebnis-Burgführungen für KiTas und Grundschulen.

 
Darüber hinaus finden ab dieser Woche keine Mittwochswanderungen der HBV-Wandergruppe mehr statt - bis Ende Juni!
 
Die Entscheidung über weitere, später geplante Veranstaltungen im und ab Mai machen wir von der weiteren Entwicklung der Dinge abhängig. Wir werden Sie rechtzeitig via Email, Webseite und per Aushang im Schaukasten informieren.
 
Angesichts der derzeitig noch nicht überschaubaren CORONA-Entwicklung entspricht unsere heutige Vorstandsentscheidung nicht nur den allgemeinen Empfehlungen, "zuhause zu bleiben", sondern auch unserer Verantwortung für unsere Mitglieder, Mithelfer und Veranstaltungsteilnehmer - und deren Angehörige. Wir haben sie in unser aller Sinne getroffen und gehen davon aus, Ihr Verständnis dafür zu finden.
 
Danach geht's dann weiter: Texte & Töne im Turm, der Tag der Ruhrhalbinsel, Ritterfest und BurgWeihnacht stehen schließlich noch auf dem Programm 2020.
 
Mit herzlichem und heimatlichem Gruß,
viel Kraft und Glück, diese Krise gut zu durchstehen, für Sie selbst und Ihre Lieben!
 
Rolf Siepmann

______________________________________________________________________________________
Heimat- und Burgverein Burgaltendorf e.V.
Erster Vorsitzender / Presse & Marketing Rolf Siepmann
Burgstr. 53d , 45289 Essen-Burgaltendorf
0201 - 85 75 309 oder 57 11 06
siepmann@hbv-burgaltendorf.de
www.hbv-burgaltendorf.de

1166: Die erste Erwähnung von "villa Aldendorpe"

Seit wann gibt es eigentlich "unser" Burgaltendorf?

Was wissen wir darüber? Und warum haben wir überhaupt in 2016 das 850-jährige Jubiläum gefeiert?

Informationen darüber können Sie hier nachlesen!

In eigener Sache:


Wir sind immer auf der Suche nach historischen Aufnahmen und Dokumenten, die uns helfen, unser Dorf und seine Geschichte anschaulicher darzustellen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter info@hbv-burgaltendorf.de